Unser Logo: Zwei spielende Kinder

KINDER- UND JUGENDARZTPRAXIS

CELLE

Dres. Claudia Folle, Andrea Kuhls, Vera Meyer-Lehnert

Unsere Leistungen im Überblick:

Vorsorge:

Von Beginn an sollte Ihr Kind diese wichtigen Untersuchungen wahrnehmen. So können Sprachstörungen, grob- und feinmotorische Störungen und vieles mehr frühzeitig erkannt und behandelt werden. Zwischen-Check-ups mit 8 Jahren und 10 Jahren (U10 und U11) werden inzwischen von vielen Krankenkassen bezahlt und schließen eine wichtige Lücke zwischen der U9 mit 5 Jahren und dem Teenageralter. Auch die Jugendvorsorgeuntersuchung J1 zwischen dem 13. und 15. Lebensjahr sowie die Jugenduntersuchung J2 zwischen 16 und 18 Jahren halten wir für unbedingt notwendig. Wir untersuchen Cholesterin, Schilddrüse, Herz und Niere, Gelenke und Wirbelsäule.

Erkrankungen:

Vom Husten bis hin zu Grippe, Fieber, Bauchschmerzen und Magen-Darm-Erkrankungen – kommen Sie zu uns und lassen Sie Ihr Kind professionell untersuchen und behandeln.

Hausbesuche:

Zur U2 (in den ersten Tagen nach der Geburt) und in besonders schlimmen Fällen kommen wir gerne auch zu Ihnen nach Hause.

Asthmabetreuung:

DMP für Asthma bei Kindern und Asthmaschulung.

Reisemedizin:

Wir bieten Ihnen reisemedizinische Beratungen und alle Reiseimpfungen (Gelbfieberimpfstelle in Lachendorf) an.

Ultraschall:

Zum einen untersuchen wir mit Ultraschall die Reifung von Neugeborenenhüften, zum anderen können wir durch eine Sonografie die Herkunft von Bauchschmerzen erkennen und bei einer Harnwegsinfektion eine Nierenerkrankung ausschließen. Außerdem kommt Ultraschall bei der Untersuchung des Schädels, der Wirbelsäule, der Schilddrüse sowie der Lymphknoten und Weichteile zum Einsatz.

EKG:

Mit dem Elektrokardiogramm können wir Herzfrequenz und Herzrhythmus bestimmen und die Aktivität von Herzvorhöfen und -kammern ablesen. Somit bekommen wir Hinweise auf mögliche Herzprobleme.

Seh- und Hörtests:

Wir untersuchen Ihr Kind auf verschiedene Sehfehler und auf Sehfähigkeit.

Neu: Untersuchung der Sehfähigkeit ab 6 Monaten mit dem Plusoptix Gerät (Amlyopiescreening). Außerdem messen wir die Hörfunktion, um eine mögliche Hörbeeinträchtigung so früh wie möglich ausschließen zu können.

 

Allergiediagnostik:

Bei Verdacht auf eine Allergie gegen Tierhaare, Hausstaubmilben oder Heuschnupfen führen wir einen Allergietest durch. Bestätigt sich die Vermutung einer Allergie, gehen wir mit entsprechenden Mitteln zur Linderung der Anzeichen gegen die Allergie vor.

Impressum